Mathematik Übungen

Umrechnung von Grad und Minuten


Umrechnung zwischen Radiant und Grad


Definition von Winkelarten


Schätze die Winkelgröße

expand learning text

Winkelmaß

Das Winkelmaß dient zur Angabe der Winkelweite eines Winkels. Ein Winkel ist ein Teil des Kreises von 360 °. Der halbe Kreis (gestreckter Winkel) beträgt 180°. Ein rechter Winkel ist ein Viertel eines Kreises und beträgt 90°.

360°270°180° 90°



Winkel an sich schneidenden Geraden

expand learning text

Winkel an sich schneidenden Geraden

Zwei Winkel sind komplementär, wenn sie sich zu einem rechten Winkel (90°) ergänzen.

Zwei Winkel sind Supplementärwinkel, wenn sie sich zu einem gestreckten Winkel (180°) ergänzen.

An einer einfachen Geradenkreuzung können wir Winkelpaare nach ihrer Lage einteilen. Vier Winkel der Geradenkreuzung ergeben zusammen einen Vollwinkel (360°)



Nebenwinkel ist ein Paar benachbarter Winkel. Sie ergeben zusammen einen gestreckten Winkel (180°). Auf dem Bild gibt es vier Nebenwinkelpaare: α und β, β und γ, γ und ẟ, ẟ und α.

Scheitelwinkel sind die Winkel, die sich gegenüberliegen, wenn sich zwei Linien kreuzen. Sie sind zueinander kongruent (gleichgroß). Auf dem Bild gibt es zwei Scheitelwinkelpaare: α und γ, β und ẟ.



Winkelgrößen an geschnittenen Parallelen


Parallele Geraden und Dreiecke


Winkel der Polygone


Kreis: Umfangswinkel und Mittelpunktswinkel (leicht)


Winkel am Kreis: Sehnenvierecke


   
   

Copyright © 2017 - 2020 Eductify