Deutsche Rechtschreibung

ei oder ai

expand learning text

Ei oder ai

Die Lautkombinationen ei und ai hören sich gleich an. Bei den meisten Wörtern schreiben wir ei, aber es gibt ein paar Wörter, die mit ai geschrieben werden.

Die allerwichtigsten sind:

Hai, Kai, Kaiser, Laib, Laich, Laie, Mai, Saite, Waise, Thailand

Achtung:

  • der Leib - Körper eines Menschen / der Laib - Brot oder Käse, die eine runde Form haben
  • die Leiche - toter Körper / der Laich - Eier von Tieren, die im Wasser leben
  • die Seiten eines Buchs / die Saiten einer Geige/Gitarre
  • die Weise - Art und Weise / die Waise - ein Kind, das keine Eltern mehr hat


Zu beachten:
Bayern, Bayer und bayrisch schreibt man mit ay.
Weihnachten schreibt man mit eih



e oder ä (leicht)


eu oder äu


b oder p in der Mitte des Wortes


bs oder ps


d oder t am Wortende


d oder t am Wortanfang


f oder v


Mann oder man

expand learning text

Mann oder man

Wenn es über eine Person oder einen Herren gesprochen wird, wird Mann geschrieben. Dieses Wort wird großgeschrieben, oft geht ihm ein Artikel und ein Adjektiv voran. Auch im Plural wird doppel-n geschrieben: Männer.

Der Mann ist mein Vater. Kennst du diesen Mann?

Das Wort man bezeichnet nicht eine konkrete Person, sondern die Allgemeinheit. Dabei wird man immer kleingeschrieben und ohne Artikel.

Man darf hier nicht rauchen. = Menschen dürfen hier nicht rauchen.

Doch was versteht man darunter? = Was sollen die Menschen darunter verstehen?



dass oder das

expand learning text

Das oder dass

Das benutzt man als Pronomen oder Artikel:

Das Mädchen arbeitet in einem Blumenladen.

Ein Mädchen, das schön ist ...

Das solltest du nicht sagen.


Dass benutzt man als Konjunktion und leitet einen Nebensatz ein:

Er sagte, dass seine Ehefrau zu Hause sei.

Dass seine Ehefrau zu Hause sei, sagte er.

Die Feststellung, dass die Ehefrau nicht zu Hause war, hat alle erschreckt.


Bei Unsicherheit ersetze in Gedanken das/dass durch welches, jenes, dieses. Macht der Satz Sinn? Dann schreibe das. Macht ser Satz keinen Sinn? Dann schreibe dass.

Ich weiß, dass er später kommt. Ich weiß, welches er später kommt. = unsinnig

Er sagte, dass seine Ehefrau zu Hause sei. Er sagte, welches seine Ehefrau ... = unsinnig

Das Mädchen arbeitet in einem Blumenladen. Dieses Mädchen arbeitet ... = sinnvoll

Ich weiß, dass das Mädchen später kommt. Ich weiß, dass dieses Mädchen später kommt. = sinnvoll



   
   

Copyright © 2017 - 2020 Eductify